Schnorcheln und Tauchen an traumhaften Korallenriffen

Aktuelle Seite:

Aegypten - Sharm el Sheikh
Jaz Fanara Residence

vor/zurück

Sharm el Sheikh

Club Fanara - umbenannt in Jaz Fanara Residence

Sommer 2001

Mit Google Maps (Klick auf Weltkugel)

Jaz Fanara Residence
in Sharm El Sheikh


Schnorcheln am Ras um Sid im Jaz Fanara Residence in Sharm el Sheikh
Immer wieder wurden wir auf unseren Reisen von Urlaubsbekanntschaften gefragt, ob wir denn noch nicht am Roten Meer geschnorchelt hätten. Dort gäbe es auch fantastische Korallenriffe. Unsere Antwort lautete viele Jahre: "Nein danke, wir brauchen neben dem Schnorcheln auch unsere Palmen, den schneeweißen Sand und nicht nur Wüste". Doch immer wieder bekamen wir zu hören: "Ihr macht einen großen Fehler, überlegt euch das noch mal".

Im Winter 2000 war es dann soweit. Reisebüro - Prospekte, ausschließlich Ägypten -. Stundenlang haben wir ergebnislos nach Korallenriffs direkt am Strand gesucht. Dann plötzlich ein Aufschrei von Helga, hör` dir das mal an:

Club Fanara. In erhöhter Lage, unmittelbar oberhalb des Strandes der schönen, flachabfallenden Ras um Sid gelegen. Schnorchler und Taucher finden in der kristallklaren Bucht ein Unterwasserparadies direkt vor der Hoteltüre. Die Korallen wachsen bis in den Strandbereich".

Ich wollte es nicht glauben, am Rand Wüste Sinai, ein Korallenriff direkt am Strand.

Wir können nur sagen, wer 40 bis 45 Grad Luft- und 28 Grad Wassertemperatur im kristallklaren Wasser, nur Sand und einige Palmen - in der Anlage -, 3 Wochen einen Himmel ohne Wolken ertragen kann, ca. 150 Stufen mehrmals täglich hoch und runter laufen kann, der sollte nur ein Ziel haben: Schnorcheln am Ras um Sid im Jaz Fanara Residence in Sharm el Sheikh!!

Das Riff liegt sage und schreibe lediglich 30  bis 50 m vom Strand entfernt, ist ca. 10 - 25 m tief und rund 1000 m lang. Es herrscht dort eine derartige Vielfalt von Korallenfischen und Korallenarten - Coral Bleaching ist hier ein Fremdwort -, so dass jedes Schnorchlerherz höher schlägt. Eigentlich hätte es genügt, nur am Riff vom Ras um Sid zu schnorcheln, aber rund um Sharm el Sheikh gibt es weitere traumhafte Korallenriffe, die wir dann per Tagestour aufgesucht haben. An erster Stelle sei hier das Naturschutzgebiet rund um Ras Mohammed genannt. Weitere tolle Schnorchelreviere sind das Jackson und Gordon Reef, Ras Bob, White Knight, Far Garden, Near Garden sowie  Temple.

Das Korallenriff vom Ras um Sid Die Fischwelt des Ras um Sid

Wer sich hier näher informieren möchte den empfehlen wir zum nachlesen: Schnorcheln im Roten Meer, von Claudio Cangini, Ein Buch der Zeitschrift "tauchen". Oder im Internet bei den Sinaidivers

     



        
Club Fanara vom Wasser, Ras Mohammed und der obligatorische  Kamelritt

Nach 2001 schnorchelten wir im Jahr 2005 nochmals an den Riffen von Sharm el Sheik, diesmal am Hausriff von: Dreams Beach Resort Dort haben wir uns auch näher mit den traumhaften Korallenriffe rund um Sharm EL Sheikh befasst.

Quicklinks:

|     |   © Wolfgang Helwig 2008   |  Schnorcheln und tauchen an traumhaften Korallenriffen  |Bookmark |     |     |